Schoko-Nuss-Gugelhupf

Schoko-Nuss-GugelhupfZutaten:
20 dag Butter
22 dag Zucker
Vanillezucker
5 Eidotter
5 Eiweiß Schnee
Prise Salz
18 dag geriebene Haselnüsse
12 dag Dinkelmehl
1/2 P. Backpulver
10 dag gehackte Kochschokolade
Prise Zimt
Schuss Rum
Zitronenschale

So wird’s gemacht:
Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren. Das Backpulver in das Dinkelmehl sieben, gut vermischen und anschließend die Haselnüsse hinzufügen. Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Das Mehl-Nuss-Gemisch in die Eier-Butter-Masse unterheben. Danach gehackte Schokolade hinzufügen und anschließend den Schnee unterheben. Zum Schluss eine Prise Zimt, Schuss Rum und etwas Zitronenschale hinzugeben.
Gugelhupfform ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teigmasse einfüllen und bei 175C° ca. 55 Minuten backen. Aus dem Ofen herausnehmen, 10 Minuten rasten lassen und danach aus der Form stürzen.
Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s