Der perfekte Eischnee

Heute erkläre ich euch, wie man den perfekten Schnee herstellt. 🙂
Hierfür müsst ihr zunächst einfach die Eier sorgfältig trennen (es darf kein Eigelb im Eiklar sein!!).  Verwendet eine Rührschüssel die garantiert fettfrei ist (z.B. eine Edelstahlschüssel).
Zum Eiklar gebt ihr eine Prise Salz oder einen Spritzer Zitronensaft, da diese dem Schnee eine super Stabilität geben.
Falls Ihr laut Rezept einen Zucker in den Eischnee geben sollt, dann den Zucker immer erst in den fertigen Eischnee rühren (aber nach und nach einrieseln lassen!)
Den fertigen Schnee gleich verwenden, nicht stehen lassen.

 

Viel Spaß! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s