fruchtige Marillenmarmelade

Ich habe diese Marillenmarmelade im Thermomix TM6 gemacht. 🙂Marillenmarmelade 3

Zutaten für ca. 6 Gläser á 230 ml:
1kg frische Marillen aus der Region
1 Pkg. 2:1 Gelierzucker (500g)
1 Bio-Zitrone
etwas Rum

 

 

So wird’s gemacht:500g Wasser in den Mixtopf füllen. Die Gläser heiß spülen und ko

pfüber in den Varoma-Behälter stellen. Die Deckel der Gläser ebenfalls heiß spülen und verkehrt in den Varoma-Behälter stellen, verschließen, Varoma-Behälter aufsetzen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 2 sterilisieren.
Währenddessen die Marillen waschen, halbieren und entkernen.
Nach den 15 Minuten den Varoma-Behälter beiseite stellen und Mixtopf spülen.
Nun die Marillenhälften, den Gelierzucker und 40g Zitronensaft in den Mixtopf geben und 23 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Nun anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 15 Min./100 °C/Stufe 2 kochen.
Währenddessen in jeden Schraubglasdeckel etwas Rum füllen.
Nach den 15 Minuten 1-2 Deckelfüllungen vom Rum hinzufügen (ca. 3-6g) und 10 Sek./Stufe 2 rühren.
Marillenmarmelade nun in die Gläser füllen, den Schnaps aus den Deckeln entfernen und die Gläser gut verschließen.
Gläser auf den Kopf stellen, mit einem Geschirrtuch zudecken und nach 15 Minuten wieder umdrehen und auskühlen lassen.
Die Marmelade kühl und dunkel lagern. Sobald das Glas geöffnet ist die Marmelade im Kühlschrank aufbewahren.

Marillenmarmelade 2

Viel Spaß  beim Nachmachen! 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s