Meine liebsten Weihnachtskekse…Ischler Törtchen

Zutaten:Ischler Törtchen
18,5 dag Mehl, glatt
16 dag Butter
9 dag Staubzucker
10 dag Haselnüsse, gerieben
1 Dotter
1 EL Sahne
Prise Zimt
1 Messerspitze Nelkenpulver (muss nicht sein)
Prise Salz
Marillenmarmelade

So wird’s gemacht:
Alle Zutaten für den Teig rasch kneten, halbieren und in eine Klarsichtsfolie wickeln. Den Teig ca. 1 Std. im Kühlschrank rasten lassen.
Den Teig ausrollen und ca. 4 cm große Kreise ausstechen. Die Kekse für 10-15 Min. bei 180 °C backen, bis sie hellbraun sind.
Noch warm je 2 Kreise mit Marillenmarmelade zusammensetzen, mit Schokoglasur (siehe Rezept unter Kategorie Tipps&Tricks) überziehen und mit Pistazien bestreuen.

Diese Kekse sind meine absoluten Lieblinge, einfach göttlich!

Advertisements