Schoko. Schoko. Schoko! Schokoladen-Cupcakes deluxe

Zutaten:Schokocupcakes deluxe
125 g weiche Butter
125 g Zucker
2 Eier, leicht verquirlt
125 g Mehl, gesiebt
2 TL Backpulver
2 EL ungesüßtes Kakakopulver, gesiebt
50 g Zartbitterschokolade, geschmolzen

Zutaten Cremehaube:
150 g Zartbitterschokolade, fein gehackt
200 g Creme fraiche
140 g weiche Butter
280 g Puderzucker

Dekoration:
Schokoladenverzierungen
essbare Perlen

Zubereitung:
Den Backofen auf 180° Grad vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Papierbackförmchen auslegen.
Butter, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver und Kakaopulver in einer Schüssel mit einem Handmixer zu einer hellen, schaumigen Masse aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade unterziehen und den Teig auf die Papierförmchen verzeilen. Die Cupcakes bei 180° Grad ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Cupcakes aufgegangen sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Für die Cremehaube die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben. Das Creme fraiche in einem Topf zum Kochen bringen, über die Schokolade gießen und glatt rühren. Etwa 20 Minuten abkühlen lassen, bis die Masse angedickt ist, dabei gelegentlich umrühren. Die Butter in einer Schüssel mit dem Puderzucker cremig rühren und anschließend die Schokoladenmasse unterrühren.
Die Creme 15-20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in Rosetten auf die Cupcakes spritzen. Mit Schokoladenverzierungen und Perlen dekorieren.

Advertisements